picture gallery :

Uprisen

Crayon, 50cm x 64cm

spiritual arts painting gallery picture : Uprisen

[01] [02] [03] [04] [05] [06] [07] [08] [09] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [21+1]

Uprisen

Der Löwe ist ein Machtmensch. Wenn er die Liebe lebt und sanft bleibt ohne Eigensinn und jedermann seinen Schutz anbietet im Namen der Gerechtigkeit, ist ihm Stärke gegeben, zu helfen, zu heilen und zu dienen. So wird am Ende aus dem Löwen die Jungfrau - eine geradezu auf den Kopf gestellte Berufung.

Nur einmal kann der Mensch die Macht befragen, was sie ihm aufgetragen hat. Doch kann die Macht den Horizont erweitern und allerhand hinzufügen, wenn sich das Menschenkind geradezu als eifrig und sehr hingebungsvoll entpuppt. So soll es verstanden werden: Wer sich seiner Berufung mit Eifer hingibt, wird sich ausdehnen und seinesgleichen suchen. Glück und Segen sind ihm sicher und der Himmel steht ihm offen für jegliche Beschwerde. Es ist ihm erlaubt, Himmelsziege zu sein und meckernd Beschwerde einzulegen, wenn einer seiner Brüder und Schwestern zu kurz gekommen ist oder das Glück zu lange auf sich warten lässt. Wer im Irdischen ein machtvoller Heiler ist, ist im Himmlischen eine einmalige Ziege - eine so genannte Himmelsziege. Wehe dem, der keine kennt!

spiritual arts painting gallery picture : Uprisen

Copyright 2002-2013 Ariane v. K.: All pictures and texts contained here are protected by copyright laws. Any utilisation in any form by third parties without written permission by the author is not allowed.